Startseite
Das Labor
Kontakt
Arbeitsabläufe
Bevor mit der Herstellung des Zahnersatzes begonnen werden kann, müssen einige Parameter festgelegt werden:
Als erstes gehört dazu natürlich der zahnärztliche Teil: die Präparation des Zahnes und Abdrucknahme. Danach wird seitens des Zahntechnikers die Farbe ausgesucht. Hierzu dient eine Farbmusterpalette, die für den Grundfarbton des Zahnes herangezogen wird. Die Charakteristik (Transparenz, Form, Oberflächenstruktur) eines Zahnes ist vom jugendlichen bis zum alten Zahn sehr individuell und bedarf der besonderen Aufmerksamkeit.






Zähne mit Zahnwurzel aus keramischer Masse gebrannt








Auftragen von keramischer Masse auf ein Brückengerüst








Geschichtete
Keramikkrone
auf Brennträger
im Keramikofen
DENTALÄSTHETIK